Visionen

Die BAG tritt ein für:

  1. die Umsetzung der Chancengleichheit im Interesse von Frauen und setzt frauenpolitische Impulse in Wirtschaft und Gesellschaft.
  2. Koordination, Bündelung und Transparenz von Aktivitäten zur Verbesserung der beruflichen Perspektiven von Frauen.
  3. die kontinuierliche Qualitätsentwicklung in der Beratungsarbeit mit Frauen, die Formulierung von grundlegenden frauen- und arbeitsmarktpolitischen Forderungen, sowie deren Veröffentlichung
  4. die Identifizierung frauendiskriminierender Aspekte der Sozialgesetzbücher III und II und die Erarbeitung notwendiger Veränderungsvorschläge.
  5. die politische Umsetzung frauengerechter Alternativen im Rahmen der konkreten Einmischung in laufende Gesetzgebungsverfahren.

 

 

 

 

 

Aktionen gegen sexistische Werbung

Die ZGF in Bremen richtet Beschwerdestelle ein weiter lesen

Offener Brief an Herrn Wirtschaftsminister S. Gabriel
Aufruf Minijobs
Impressum